Zweite iPhone App im Store: XML-Viewer

Als wir an unsrer ersten App bzw. unserem App-Framework gebastelt haben, habe ich natürlich die App immer wieder auf dem iPhone getestet. Wie das so bei der Softwareentwicklung ist, ist man viel damit beschäftigt, Fehlern auf den Grund zu gehen um sie ausmerzen zu können. Unser Framework baut sehr intensiv auf XML-Dateien auf, die von dem korrespondierenden Server geladen werden. Das passiert bei der initialen Befüllung der App mit Daten, bei den verschiedensten Updatevorgängen und demnächst bei dem neuen Feature der Kommentarfunktion.

Wenn viel mit XML gearbeitet wird und die XML-Struktur auch selber „zusammen geschustert“ wird, ist es unabdingbar, diese als valides XML zu testen, bzw. zu sehen, sonst braucht man gar nicht weiter nach Fehlern zu suchen, bzw. weiter zu entwickeln.

Irgendwann wollte ich die XML-Struktur auch mal auf dem iPhone ansehen und musste fest stellen, dass es dafür überhaupt keine Möglichkeit gibt! Der hauseigene Browser zeigt nur den Text innerhalb der Tags an, was natürlich völlig unbrauchbar ist.

Als musste eine eigene App für diesen Zweck her.

Und hier ist sie nun: http://itunes.apple.com/de/app/xml-viewer/id360965979?mt=8

XML-Viewer (Word-Wrapped)

Syntax-Highlighting

Bookmarks anlegen

Word-Wrap ausschalten

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.